TICKET INFO

Ticketvorverkauf: OSKAR CENKIER – hier

Ticketvorverkauf:  MATEUSZ PAŁKA TRIO – hier

Eintritt jeweils 8 €.

Veranstaltungsort: Heilig Geist Saal, Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg

CINEMON – das online Konzert ist umsonst 🙂

Foto: Anja Duda

polenallergie 2020

Das beliebte Festival Polenallergie kann in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht in gewohnter Form stattfinden. Doch trotzdem können wir nicht auf aufregende, alternative junge Musik aus Polen verzichten! Deswegen haben wir tolle Musiker nach Nürnberg eingeladen, die, natürlich unter allen Schutzmaßnahmen, für den musikalischen Kulturaustausch sorgen werden: Am 17. Okt. spielt der Post-Classic-Alternative Pianist Oscar Cenkier im Heilig-Geist-Haus ein berauschendes Konzert voller Ambient- und Psychedelic-Momente, am 13. Nov. präsentiert hier das Mateusz-Pałka-Trio Jazz in Reinform – nicht nur Jazz-Fans werden von diesem vielfach ausgezeichneten, jungen Trio begeistert sein. Dazwischen haben wir am 22. Okt. ein besonderes Konzert: Die Vintage-Rock-Band Cinemon streamt ein Live-Konzert aus Krakau direkt in die Wohnzimmer der Nürnberger Musikfreunde. Dass jemand regungslos auf dem Sofa sitzen bleibt, ist nahezu ausgeschlossen! Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr.

Okt 17

Foto: Alex Lua Kaczkowska Photography

Oskar Cenkier | POST-PIANO/AMBIENT/ALTERNATIV

Okt 21

Foto: Peter Hoennemann

Kinga Głyk Trio | BASS/BLUES/FUNK

Okt 22

Foto: Aleksandra Kucia

CINEMON | RAW POP/VINTAGE ROCK

Nov 13

Foto: Maria Jarzyna

Mateusz Pałka Trio | JAZZ

BISHER ERFOLGTE IMPFUNGEN

2019

YUMI ITO & SZYMON MIKA / FRAKTALE / LOR / SKICKI-SKIUK

2018

KIRSZENBAUM / KRISTENCHŁOPCY KONTRA BASIA / ADAM JARZMIK QUINTET

2017

f.o.u.r.s. / DJ Zamenhof / Balkanscream / Indialucia

2016

The Real Gone Tones / Skadyktator i Jego Kosmiczne Combo / Skadyktator i Jego Kosmiczne Combo / Jazzpospolita

Foto: Anja Duda
Foto: Anja Duda
Foto: Anja Duda
Foto: 2016-2018: Anja Duda, 2019: Kat Pfeiffer

Veranstalter

Sie werden geimpft von

 

In Zusammenarbeit mit

 

            

 

philosophie

Das Musikfestival Polenallergie ist eine jährliche musikalische Impf-Session, um etwaige Unverträglichkeiten wirksam zu kurieren! Das Musikfestival ist die beste Behandlung gegen etwaige Vorurteile in Bezug auf polnische Musik.

Die eingeladenen polnischen Musiker präsentieren verschiede Facetten der aktuellen polnischen Musikszene und kurieren so jegliche Berührungsängste effektiv und nachhaltig. Die Konzerte sind die einzelnen Impfdosen – je mehr man besucht, desto besser für das eigene Wohlbefinden!

Lassen Sie sich also musikalisch behandeln! Seit 2008 sind wir sehr erfolgreich mit unserer Medikation und haben schon zig Besucher zu Kennern der polnischen aktuellen Musik-Szene therapiert! Das einzige, was Sie als selbstbestimmter Patient tun müssen, ist eigenverantwortlich zu handeln, indem Sie unseren Konzerten kommen, sich ein oder mehrere Getränke gönnen, die Musik genießen, möglicherweise auch Ihren Körper ein bisschen bewegen und es sich gut gehen lassen!

 

Foto: Anja Duda

Wenn Sie das beherzigen, werden Sie taufrisch und beglückt den Behandlungsraum im Krakauer Haus verlassen und die nächste Impfdosis kaum abwarten können!

Das Festival PolenAllergie wurde ursprünglich gemeinsam von Grazyna Wanat (ehemalige Leiterin des Kulturzentrums Krakauer Haus),  Reinhold Horn und dem Team der Katharinenruine konzipiert.

Seit 2016 wird das Festival von  Agata Kamińska geleitet.

E-Mail

kontakt

Kulturzentrum im Krakauer Haus

Hintere Insel Schütt 34
90403 Nürnberg

Email: kontakt@krakauer-haus.de
Internet: www.krakauer-haus.de
Fon: 0911-22 41 20
Fax: 0911 24 48 241

Follow Us